Von Eis, Schnee und Pinguinen - Die Antarktis, m. CD-ROM

Von Eis, Schnee und Pinguinen - Die Antarktis, m. CD-ROM
-16%

Üblicher Preis   23,90 €

Sie sparen 3,82 €
Üblicher Preis 23,90 €

Sie sparen 3,82 €

20,08 inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten

Versand in 2 bis 3 Werktagen

Versand in 2 bis 3 Werktagen

5,00 €

Autoren
Verleger Lernbiene Verlag
Erscheinungsdatum: 2013
Sprache: GER
Einband: Loose-leaf
Seitenzahl: 79
Einstufung: Antarktis | Unterrichtsmaterialien | Sachunterricht (Grundschule)
Einen Fehler melden.

Kein Kontinent weist mehr Extreme auf als die Antarktis, die riesige Eiswüste am Ende der Welt. Die Antarktis ist der Kontinent, welcher als letzter vom Menschen erforscht wurde. Umgeben von den drei Ozeanen Atlantik, Pazifik und dem Indischen Ozean, liegt er fernab der von Menschen besiedelten Gebiete der Erde. Mit einer Fläche von 13,2 Millionen Quadratkilometern ist die Antarktis 2,7 Millionen Quadratkilometer größer als ganz Europa. Unsere Werkstatt Von Eis, Schnee und Pinguinen Die Antarktis ist in drei Themenblöcke gegliedert: Der erste Block behandelt allgemeines Wissen über die Antarktis, zu dem klimatische und geographische Bedingungen gehören. Der zweite Block widmet sich den Lebewesen der Antarktis und möchte den Kindern die Flora und Fauna dieses extremen Kontinents näher bringen. Der dritte Block behandelt die Südpolexpedition von Roald Amundsen und Robert Falcon Scott. Viele Kinder werden den Begriff Antarktis oder wahrscheinlich eher Südpol bereits gehört haben. Was sie damit verbinden, kann sehr unterschiedlich sein. Dass es am Südpol eisig kalt ist und dass dort viel Schnee liegt, werden die meisten Schülerinnen und Schülern wissen. Doch was hat die Antarktis außer Schnee und Kälte zu bieten? Gibt es dort Tiere und wenn ja, welche? Leben Menschen in der Antarktis? Und wie kalt ist es dort wirklich? Dies sind nur einige der Fragen, denen die Werkstatt nachgehen möchte. Etwas über andere Lebensräume zu erfahren, den Blick über den eigenen Tellerrand zu heben, ist eine wichtige Haltung, an die Kinder bereits in der Grundschule herangeführt werden sollten. Aufgrund ihrer Andersartigkeit und der Extreme, die dort herrschen, ist die Antarktis für Kinder ein unwirklicher und zugleich spannender Ort. Sie regt Fantasie und Vorstellungskraft der Kinder an, Fremdartiges und Unbekanntes üben oft eine große Faszination auf sie aus. Direkte Anknüpfungspunkte an das Leben der Kinder bieten die Themenkomplexe Tiere, Pflanzen, Wetter. Durch Vergleiche wie ist es hier bei uns? wird ein Alltagsbezug hergestellt. Neben Stationen mit vorgegeben Aufgabenstellungen, an denen konkrete Ergebnisse erarbeitet werden, soll an anderen Stationen die Kreativität der Kinder im Vordergrund stehen. Manche Stationen haben zudem fächerübergreifende Anknüpfungspunkte an das Fach Deutsch. Einzelne Stationen sind in differenzierter Form erstellt worden, so dass Sie oder die Kinder den Schwierigkeitsgrad wählen können. Diese Stationen sind am oberen Rand durch einen (leicht) oder zwei (schwer) Pinguine gekennzeichnet. Folgende Stationen liegen in zwei Schwierigkeitsstufen vor: Station 2, Station 5 (Teil 2), Station 9, Station 12 und Station 14.
Mehr anzeigen
Unsere Buchhändler-Tipps