Arme-Leute-Essen, heute Delikatessen

Arme-Leute-Essen, heute Delikatessen

16,95 inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten

Lieferzeit innerhalb von 1 - 3 Werktagen

Am Lager > 5 ks Zboží ihned k odeslání

5,00 €

Autoren
Verleger Neumann-Neudamm
Erscheinungsdatum: 2006
Sprache: GER
Einband: Hardback
Seitenzahl: 96
Einstufung: Hausmannskost
Einen Fehler melden.

Was einst ein Arme-Leute-essen war, gilt heute oftmals als Delikatesse. Hieß es Anfang der 50er-Jahre noch 'nie wieder Steckrüben', so erlebt dieses Gemüse heute eine Renaissance und löst wahre Gaumenfreuden aus. Schwer tut man sich aber am heimischen Herd, die alten Rezepte nachzukochen, denn nicht jeder kann die Großmutter befragen. Wer kennt schon das Rezept vom Heringsstip mit Pellkartoffeln oder weiß wie man Mangold zubereitet? Wer kann heute noch Leberwurst mit Bratkartoffeln, Arme Ritter, Kirschsuppe, Kochfisch mit Senfsauce oder Graupensuppe auf den Tisch bringen? Dieses Kochbuch schließt die 'Wissenslücke'.
Mehr anzeigen
Unsere Buchhändler-Tipps