Triest genießen

Triest genießen

11,00 inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten

Lieferzeit innerhalb von 1 - 3 Werktagen

Am Lager > 5 ks Zboží ihned k odeslání

5,00 €

Autoren
Verleger Brandstätter
Erscheinungsdatum: 2011
Sprache: DE
Einband: Paperback / softback
Seitenzahl: 159
Einstufung: Kochen/Kochbuch | Küche | Restaurantführer | Triest
Einen Fehler melden.

Was macht die Küche Triests aus? Ist es das kulinarische Zusammenspiel aus venezianischen, friulanischen, slowenischen und nicht zuletzt alt-österreichischen Traditionen wie es in den (meist oberflächlich recherchierten) Reiseführern steht? Wolfgang Sievers hat ein weiteres Mal eine Lieblingsregion seiner Wahlheimat Italien bereist und hat die Rezepte der Köche und Wirte aus Triest, der Großmütter und Winzer aus dem Karst verkostet.
Dieses Buch führt Sie zu den authentischen Plätzen der Triestiner Küche, die einen Mix aus regionalen Rezepten Fisch, Meeresfrüchte und Schweinefleisch und Einflüssen aus
vieler Herren Länder zu einer wunderbar eigen ständigen, raffiniert einfachen kulinarischen Sprache vereint hat. Wie für die Stadt selbst, die nicht mit prunkvollen Fassaden protzt, dem aufmerksamen Besucher jedoch allmählich ihren Charme offenbart, muss man sich auch für die Entdeckung der Küche Triests Zeit nehmen. Wer sich mit ihr beschäftigt, wird ihre gastfreundliche Seele entdecken. Wolfgang Sievers hält wie immer zahlreiche Tipps bereit, wo Sie Ihre kulinarische Reise beginnen sollten und verführt Sie mit authentischen Rezepten zum Nachkochen.
Mehr anzeigen
Unsere Buchhändler-Tipps