Literatur im elektronischen Raum, m. CD-ROM

Literatur im elektronischen Raum, m. CD-ROM

14,00 inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten

Lieferzeit innerhalb von 1 - 3 Werktagen

Am Lager > 5 ks Zboží ihned k odeslání

5,00 €

Autoren
Verleger Suhrkamp
Erscheinungsdatum: 2003
Sprache: GER
Einband: Paperback / softback
Seitenzahl: 292
Einen Fehler melden.

Ästhetische Konzepte von Literatur und Kunst werden durch die neuen Medien Computer und Internet in mehrfacher Hinsicht herausgefordert: Es entstehen neue Formen des Schreibens (kooperative und kommunikative Vernetzung), der Textgestaltung (Multi- und Hypermedialität) und des Lesens (Interaktion, Spiel). Damit wird der weitgehend monomediale und interaktionsarme Literaturbegriff der Buchkultur grundlegend in Frage gestellt. Digitale und Netzliteratur stehen dabei im Spannungsfeld von Tradition und Innovation: Einerseits greifen sie Konzepte verschiedener Avantgarden auf, andererseits jedoch prägt die mediale Struktur neue Formen ästhetischer Gestaltung und Kommunikation, die wiederum Rückschlüsse auf grundlegende epistemologische und soziale Veränderungen zulassen.
Mehr anzeigen