Deutsche Architektur in China

Deutsche Architektur in China

Nicht am Lager

5,00 €

Autoren
Verleger FastBook Publishing
Erscheinungsdatum: 2010
Sprache: GER
Einband: Paperback / softback
Seitenzahl: 152
Einstufung: Stadtplanung | Raumplanung | Shenzhen
Einen Fehler melden.

Rund 50 der renommiertesten deutschen Architekturbüros arbeiten an Bauprojekten in China. Diese erhalten immer mehr Millionen-Aufträge aus der aufsteigenden Industrienation, deren Urbanisierung rasant zunimmt. Innerhalb der nächsten zwei Jahrzehnte werden hier hunderte Städte zu gigantischen Großstädten werden - eine enorme Herausforderung für Raum- und Städteplaner. Die deutschen Architekten Albert Speer Junior und Meinhard von Gerkan haben bereits diverse chinesische Bauprojekte geplant und realisiert - von Schulen, Kirchen und Museen über Messe- und Regierungsgebäuden bis hin zu völlig neuen Stadtvierteln und der Entwicklungsplanung ganzer Regionen. Dieses Buch bietet einen Überblick über die deutschen Architekten und ihre Auftragsorte.
Mehr anzeigen